Regenerativer Gittersimulator - Modell 9410

Netzsimulator (4-Quadranten-Wechselstromquelle) für netzgebundene Wechselrichtertests, Fahrzeug-zu-Netz-Tests (V2G), Produkttests für Wechselstrom und mehr!

Eigenschaften

  • 8 Modelle – Leistung von 4 kW/101/2 kVA bis 96 kW/252 kVA
  • Blindleistungsfähigkeit 2,6 x True Power
  • AC-Ausgangsspannungsbereiche – 175, 350 VRMS (LN)
  • Ausgangsfrequenz – DC, 30 bis 100 Hz (Option bis 880 Hz)
  • DC-Ausgangsspannungsbereiche – 200, 400 VDC
  • Programmierbare 1-, 2- oder 3-Phasen-Modi
  • Leistungsstarke Tools zur Erstellung von Leitungsstörungen
  • Hochauflösender Wellenform-Digitalisierer mit Oszilloskopanzeige und Diagrammen
  • Strom der Spüle zurück ins Netz der Anlage
  • 9 ”Touch-Panel-Benutzeroberfläche
Regenerativer Gittersimulator Modell 9410 - NH Research (NHR)

Anwendungen

Der Regenerative Grid Simulator (9410) von NHR ist eine einzigartige bidirektionale AC/DC-Quelle mit vier Quadranten, die die Netzspannung simuliert und den von netzgebundenen Wechselrichtern gelieferten Strom regeneriert. Mehr als 90% Strom werden an die Anlage zurückgeführt, wodurch erhebliche Energieeinsparungen erzielt werden. Der 9410 wird als Grid-Simulator oder Emulator für verwendet Prüfung von PV-Wechselrichtern und anderen netzgebundenen Produkten für die Einhaltung von IEEE 1547, UL 1741und globale Industriestandards. Ein breiter Bereich von Wechselstrombedingungen kann emuliert werden, einschließlich Phasenungleichgewicht (in Spannungs- und / oder Phasenwinkelbeziehung), Spannungsabfall, Frequenzänderungen und Oberschwingungsinjektion.

Vorteile und Nutzen

Vorteile

  • Bidirektionaler Wechselstrom – Wechselrichtertests und µgrid-Simulation
  • Mehr Blindleistung pro kW
  • Vereinfacht die automatisierte Prüfstandsentwicklung
    - Software wählbarer 1, 2 oder 3-Phasen-Betrieb
    - Isolierte digitale Ein- und Ausgänge
    - Eingebauter SW-Watchdog und Sicherheitsgrenzen
  • Softwaretools zur Verkürzung der Testentwicklungszeit – PC-basierte Tools und NI-zertifizierte Treiber
    - NI-zertifizierte LabVIEW- und IVI-C/IVI-COM-Treiber
    - Optional: Enerchron® Testsequenzer

Leistungen

  • Regenerativ: Gibt mehr als 851 TP1 Strom an die Anlage zurück, wodurch erhebliche elektrische Einsparungen erzielt werden.
  • Vor Ort aufrüstbar auf höhere Leistung
  • Emulieren Sie alle Versorgungs- / Netzbedingungen vollständig
  • Nicht ideale Phasenwinkel simulieren (AB & AC)

Modulare und skalierbare Leistung

Der Regenerative Grid Simulator (9410) ist sowohl in der Ausgangsform als auch in der Leistungsstufe flexibel. Der Ausgang kann AC oder DC sein und der AC kann ein-, geteilt oder dreiphasig sein. Die Frequenz ist zwischen 30 und 100 Hz programmierbar. Die Leistung ist von 4 kW bis 96 kW skalierbar. Mit dieser breiten Auswahl an Leistung, Phasenkonfiguration und Frequenz bietet dieser Netzsimulator die Flexibilität, die größte Auswahl an netzgebundenen Produkten zu testen. Das mitgelieferte Messsystem macht zusätzliche Leistungsmesser, DMMs, Oszilloskope oder Spektrumanalysatoren überflüssig.

Diagramm: 3-Kanal-Mehrfachkonfiguration - NH Research (NHR)
3 Kanäle mit mehreren Konfigurationsmöglichkeiten

Genaue Emulation komplexer Leistungsstörungen

Der Regenerative Grid Simulator (9410) kann Stromleitungsstörungen durch eine Kombination aus benutzerdefinierbaren Wellenformen und Makros replizieren. Benutzerdefinierte Wellenformen ermöglichen die Erzeugung nicht sinusförmiger Spannungen, einschließlich asymmetrischer Beugungen, transienter Anomalien, Spannungsoberwellen oder anderer Unregelmäßigkeiten, die als Einzelzyklus gezeichnet werden können. Der Gittersimulator kann nach Bedarf Teilzyklus-Transienten, Phasensprünge und Mehrzyklus-Leitungsbedingungen emulieren.

Simulation von Spannungsoberwellen - NH Research (NHR)
Simulieren des Bereichs EPS-Spannungsoberwellen
Simulation von Teilzyklus-Transienten - NH-Forschung (NHR)
Subzyklus-Transienten simulieren
Phasensprung simulieren - NH-Forschung (NHR)
Phasensprung simulieren
Simulation abnormaler Spannungen - NH Research (NHR)
Simulation anormaler Spannungen (Durchbrüche, Überhöhungen und Ausfälle)

Dieser modulare Grid-Simulator wird verwendet, um die AC-Leistung des Produkts zu überprüfen, während a 9200/9300 Bidirektionale Gleichstromquelle kann verwendet werden, um ein beliebiges Energiespeichersystem zu emulieren.

Testanwendungen

Anwendungen:

  • Netzsimulation: Microgrid-Systeme
  • V2G, ESS
  • Bordladegeräte, netzbewusste Ladegeräte
  • Grid Utility Test
  • PV / Grid Tied Inverter Test
  • USV, Power Distribution Unit (PDU)-Test
Ideal für behördliche Prüfnormen: UL 1741SA, IEEE 1547 oder ähnliche netzgebundene Normen weltweit.

Verwandte Produkte

Haben Sie eine Frage zu unseren regenerativen AC- und DC-Prüfgeräten?

Kontaktieren Sie uns noch heute, um zu erfahren, wie NHR eine Testlösung anpassen kann, die Ihren spezifischen Anforderungen entspricht.