Elektronische Wechselstromlast - Serie 4600

Wechselstromlast für UUT-Zuverlässigkeitstests, USV-Tests, Vehicle-to-Grid-Tests (V2G) und mehr!

Eigenschaften

  • 6 Größen - 3 bis 36 kW, 30 - 360 A, 50 - 350 V
  • Ein- und dreiphasige Konfigurationen
  • 12 hochgenaue interne Messungen
  • 100-Schritt-Makro für Änderungen beim Laden pro Zyklus
  • Benutzerdefinierte Wellenformen
  • CC-, CR-, CV-, CP-, SC-, UPF- und CNL-Emulationsmodi
  • PC-Steuerung mit Lab VIEW- und IVI-Treibern
  • LAN, RS232, USB-Kommunikationsschnittstelle
  • PC-Softpanel-GUI mit Anzeige von Strom-, Spannungs- und Leistungskurven
Programmierbare Wechselstromlast - Serie 4600

Klicken Sie auf das Bild für eine größere Ansicht

Anwendungen

Dies Wechselstromlast (Serie 4600) wurde für Testanwendungen entwickelt, bei denen eine lineare und eine nicht lineare Wechselstrombelastung in mehreren Fällen erforderlich ist Emulationsmodi mit Power- und Crest Factor-Steuerung. Diese programmierbare Vielseitigkeit ermöglicht das Testen unter einer Vielzahl potenzieller Feldbetriebsbedingungen, um die Zuverlässigkeit des zu testenden Geräts (UUT) sicherzustellen. Getestete Produkte umfassen Unterbrechungsfreie Stromversorgungen (USV), Wechselstromquellen, Wechselrichter, Schalter, Leistungsschalter, Sicherungen und Steckverbinder.

Vorteile

Programmierbare elektronische Wechselstromlast der Serie 4600

  • Praxiserprobte Zuverlässigkeit
  • Vereinfacht die automatisierte Prüfstandsentwicklung
    - Auslösbares Set & Messung
    - Echter Kurzschlussmodus
    - Eingebauter SW-Watchdog
  • Software-Tools zur Verkürzung der Testentwicklungszeit
    - PC-basierte Softpanel-GUI mit Scope-Anzeige
    - Mitgelieferte LabVIEW- und IVI-C / IVI-COM-Treiber
    - Optional: AC Load oder emPower® Testsequenzierer

Leistungen

  • Vor Ort aufrüstbar (3 kW /? Schritte)
  • Eingebaute Funktionen reduzieren die Kosten und vereinfachen die Einrichtung
    - Benötigt weniger zusätzliche Testgeräte
    - Weniger Geräte vereinfachen die Verkabelung des Prüfstands
  • Für 1? & 3? Konfigurationen

Technische Daten der elektronischen Last der Serie 4600

Modell # 4600-3 4600-6 4600-12 4600-18 4600-24 4600-36
Leistung 3kW 6kW 12kW 18 kW 24 kW 36kW
Aktuell 0 - 30A 0 - 60A 0 - 120A 0 - 18A 0 - 240A 0 - 360A
Stromspannung 50 - 350 V 50 - 350 V 50 - 350 V 50 - 350 V 50 - 350 V 50 - 350 V
Körperlich
Gehege Chassis Fahrgestell (2) Kabinett Kabinett Schrank, 2-Bay Schrank, 2-Bay
Größe (HxBxT) 8 3/4 "x 19" x 23 "
(222 x 483 x 584 mm)
17 1/2 "x 19" x 25 "
(445 x 483 x 635 mm)
57 "x 23" x 30 "
(1448 x 584 x 762 mm)
72 "x 23" x 30 "
(1829 x 584 x 762 mm)
57 "x 46" x 30 "
(1448 x 1168 x 762 mm)
72 "x 46" x 30 "
(1829 x 1168 x 762 mm)
Gewicht 35 kg 70 kg 200 kg 295 kg 390 kg 567 kg

Mehr Info

Programmierbare elektronische Wechselstromlast der Serie 4600

Verwandte Produkte

Anwendungstests

Die programmierbaren AC-Lasten der Serie 4600 eignen sich zum Testen der folgenden Anwendungen und Produkte:
Wechselstromquellen, automatische Fahrzeugprüfung (FTS), Leistungsschalter, Steckverbinder, Sicherungen, Wechselrichter, Schalter, Zuverlässigkeit der zu prüfenden Einheit (UUT), Prüfung der unterbrechungsfreien Stromversorgung (USV), Fahrzeug-zu-Netz-Prüfung (V2G)