Utility Grid & V2G-Tests - NH-Forschung (NHR)

Utility Grid & V2G Testgeräte

Gleichstrom-Schnellladevorgänge für Elektrofahrzeuge beschleunigen sich. Die Fähigkeit, diese Lastprofile zu simulieren, ist entscheidend für: die Validierung ausgefeilter Lastmanagementsysteme und die Bewertung der Auswirkungen auf das Netz.

Regenerative bi-directional sources, grid simulators and battery emulators are the engineer?s tool for testing new power management systems, solar (PV), energy storage systems (ESS), electric vehicles (EV) and DC Fast Chargers (DCFC). These bi-directional capabilities are especially ideal for utility companies to test and understand the impacts of e-mobility and grid-tied devices (DG and V2G) on the grid.

Die Simulation der bidirektionalen Stromflüsse zum und vom Netz verkürzt die Testzeit erheblich und senkt die Energiekosten. Netzsimulatoren werden verwendet, um die Leistung des AC-Produkts zu überprüfen, während DC-Batterieemulatoren verwendet werden, um ein Energiespeichersystem zu emulieren. Diese Kombination ist eine Komplettlösung für IEEE 1547, UL 1741 und ähnliche netzgebundene Standards sowie für Wirkungsstudien auf der ganzen Welt.

Zu den Anwendungen gehört die Bewertung elektrischer Lastprofile für Elektrofahrzeuge, Mikronetze und V2G.

Utility Grid Test Solutions - NH-Forschung (NHR)

"Regenerative bidirektionale Quellen, Netzsimulatoren und Batterieemulatoren sind das Werkzeug des Ingenieurs zum Testen neuer Energiemanagementsysteme, Solar (PV), Energiespeichersysteme (ESS), Elektrofahrzeuge (EV) und DC-Schnellladegeräte (DCFC). ""

Utility Grid Test Solutions - NH-Forschung (NHR)

Utility Grid & V2G Testsysteme

Regenerative Lasten & Quellen

Die Batterietestsysteme von NHR sind regenerative, bidirektionale Gleichstromquellen. Das 9300 Hochspannungsbatterietestsystem  hat einen doppelten Leistungsbereich, der sowohl Anwendungen mit niedrigerer (bis zu 600 V) als auch höherer Leistung (bis zu 1200 V) mit einem einzigen Produkt abdeckt. Dieses Baukastensystem kann sein skaliert auf 2,4 MW in 100 kW-Bausteinen. Das Batterietestsystem der Serie 9200 has voltages of 40, 120 or 600V, capable of charge/discharge and cycle testing of 10 – 250kW module and pack-level batteries.These highly flexible systems can be integrated into an existing software environment, run from a PC with NHR's Enerchron® Software testen oder lokal über ein Touch-Panel.

Produkte

Have a Question Regarding Our Application Test Solutions?

Contact us today to learn how NHR can customize a test solution that fits your specific needs.