Batterieprüfung für Elektrofahrzeuge

EV, PHEV, FCEV Batterietestlösungen

NH Research (NHR) bietet Batterietestgeräte und -software für Elektrofahrzeuge (EV) zum Testen von Batteriemodulen / -packs und Brennstoffzellen an. 9200/9300 Akkupack-Testsysteme von NHR ermöglichen skalierbare Leistung und flexible Konfigurationen für strenge Lebenszyklus- und Leistungstests.

Die Anforderungen an die Elektrifizierung von Batterie-Elektrofahrzeugen (BEV), Plug-in-Hybrid-Elektrofahrzeugen (PHEV) und Brennstoffzellen-Elektrofahrzeugen (FCEV) steigen mit zunehmendem Energiebedarf. Die Spannungs- und Leistungspegel wechseln von herkömmlichen 300 / 400VDC zu 800 / 1000VDC. Höhere Spannungen ermöglichen ein schnelleres Laden und eine höhere Leistungsübertragung bei gleichzeitig geringerem Fahrzeuggewicht. Diese Faktoren treiben die Entwicklung von leistungsstärkeren Batterien, Antriebssträngen, Stromrichtern, Wechselrichtern und schnelleren Ladegeräten voran.

Die Batterietestsysteme von NHR bieten die Flexibilität, die heutigen höheren Spannungsniveaus zu bewältigen, und Modularität, um sie für zukünftige Anforderungen zu erweitern. NHR's 9300 Hochspannungsbatterietestsystem  hat einen doppelten Leistungsbereich, der sowohl Anwendungen mit niedrigerer (bis zu 600 V) als auch höherer Leistung (bis zu 1200 V) mit einem einzigen Produkt abdeckt. Dieses Baukastensystem kann sein skaliert auf 2,4 MW in 100 kW-Bausteinenund bietet einen breiten Arbeitsbereich. Alternativ auch NHR's 9200 Batterietestsystem hat eine Mehrkanalfähigkeit (bis zu 21 Kanäle) mit der Fähigkeit, Spannungs- und Strompegel in niedrigeren Leistungsbereichen zu mischen und anzupassen.

9200/9300 Akkupack-Testsysteme von NHR  und  DC elektronische Lasten Liefern Sie die Leistung, Präzision und Flexibilität, die erforderlich sind, um die Anforderungen Ihrer Testlösung zu erfüllen oder zu übertreffen.

Wenden Sie sich an NHR für Beratung zum Testen von EV-Batteriepacks oder Produktinformationen. Unsere Anwendungsexperten können Ihnen helfen, die richtigen Testlösungen zu identifizieren und einzurichten.

EV-Ladetestlösungen - NH Research (NHR)

„Die Batterietestsysteme NHR 9200 sind flexibel, zuverlässig und kostengünstig. Die Möglichkeit, einzelne 9200er oder mehrere 9200er entweder für mehrere Low-Power-Kanäle oder einen einzigen High-Power-Kanal zu konfigurieren, gibt uns mehr Flexibilität und Effizienz bei unserer Testplanung.“

- Tony Gambrel, Direktor des Testbetriebs A123 Systems

Laden von Elektrofahrzeugen - NH Research (NHR)

Batterietestsysteme und elektronische Gleichstromlasten

Batterieprüfgeräte für Elektrofahrzeuge

Die Batterietestsysteme von NHR sind regenerative, bidirektionale Gleichstromquellen. Das 9300 Hochspannungsbatterietestsystem  hat einen doppelten Leistungsbereich, der sowohl Anwendungen mit niedrigerer (bis zu 600 V) als auch höherer Leistung (bis zu 1200 V) mit einem einzigen Produkt abdeckt. Dieses Baukastensystem kann sein skaliert auf 2,4 MW in 100 kW-Bausteinen. Das Batterietestsystem der Serie 9200 has voltages of 40, 120 or 600V, capable of charge/discharge and cycle testing of 10 - 250kW module and pack-level batteries.

Diese hochflexiblen Systeme können in eine vorhandene Softwareumgebung integriert werden, die von einem PC mit ausgeführt wird NHRs Enerchron® Software testen oder lokal über ein Touch-Panel.

Das Elektronische Hochstrom-Gleichstromlast (120 V) der Serie 4700 und Elektronische Hochspannungs-Gleichstromlast (600 V) Serie 4760 Luftgekühlte Gleichstromlasten können in Anwendungen eingesetzt werden, in denen nur eine Entladung erforderlich ist. Diese Lasten können entweder über LabVIEW oder gesteuert werden NHRs Enerchron® Test Manager.

Produkte

Haben Sie eine Frage zu unseren Anwendungstestlösungen?

Kontaktieren Sie uns noch heute, um zu erfahren, wie NHR eine Testlösung anpassen kann, die Ihren spezifischen Anforderungen entspricht.