NEU! Hochspannungs-Batterietestsystem der Serie 9300

Ein modulares Hochvolt-Batterietestsystem und Emulationssystem für bis zu 1200 VDC

Hochspannungsbatterietestsystem der Serie 9300 - NH Research, Inc.NH Research, Inc. (NHR) hat die neue 9300-Serie herausgebracht, eine Hochspannungs- / Hochleistungsversion seines beliebten Einkanalmodells Batterietestsysteme der Serie 9210. Die 9210-Serie verfügte über ein 12-kW-Leistungsmodul, das mit 40 V, 120 V oder 600 V betrieben werden konnte und das Parallelschalten mit ähnlichen Systemen ermöglichte, um die Leistung zu erhöhen, während das neue 9300-System ein 100-kW-Leistungsmodul mit einem per Software auswählbaren Hochspannungsbereich (1200 VDC / 167 A) bereitstellte ) und Hochstrombereich (600VDC / 333A) ermöglichen die effiziente Prüfung von Einzel- und Doppelspannungsbatterien für Elektrofahrzeuge (EV) sowie von Hochspannungs-Energiespeichersystemen (ESS) für netzgebundene Anwendungen.

Der 9300 erweitert die Hochleistungsfamilie von NHR weiter Batterietest und Emulation Funktionen, die sich ideal zur Analyse der Batterieleistung unter xEV-Fahrzyklen und für Grid-Storage-Profile wie PJM und zeitversetzte Profile eignen. Wie die erfolgreichen Systeme 9200 und 9210 können auch die 9300-Module unabhängig voneinander mehrere Batterien mit unterschiedlichen Testplänen, Leistungsstufen und Start- / Stoppzeiten testen. Wenn eine höhere Leistung benötigt wird, können die 9300-Module parallel geschaltet werden und bieten eine Leistung von 200 kW, 300 kW oder bis zu 1,2 MW. Dank dieser modularen Leistungskapazität kann ein System an die heute erforderlichen Leistungsniveaus angepasst werden, während die Erweiterungskapazität sichergestellt wird, falls in Zukunft zusätzliche Leistung benötigt wird.

Das Standardsystem 9300 ist mit einem internen Controller, einer Systemsoftware und einem erweiterten Touchpanel zur manuellen Steuerung ausgestattet. Über diese Schnittstelle kann der Bediener Prüflingsprofile erstellen, ausführen, überwachen, grafisch darstellen und melden, ohne eine einzige Codezeile schreiben zu müssen. Alternativ können Benutzer für komplexe Testprogramme und für Tests, die zusätzliche Datenerfassungshardware erfordern, entweder NH Researchs verwenden Enerchron® Testsequenzer-Softwareoder ihre eigene LabVIEW- oder Python-Anwendung mit den mitgelieferten vollständig dokumentierten Treibern.

Das System ist hocheffizient und regenerativ und gibt mehr als 90 Prozent der aus einer Batterie entnommenen Energie als nutzbare Wechselstromleistung zurück. Die Regeneration senkt den Gesamtnutzungsverbrauch der Anlage, reduziert die Menge der erzeugten Abwärme, sorgt für eine kühlere Arbeitsumgebung, reduziert die Belastung der Klimaanlage und macht aufwändige Wasserkühlungssysteme überflüssig. Die Einsparungen bei den Betriebskosten durch die Nutzung der Regeneration machen sich in der Regel innerhalb von 1-2 Jahren bezahlt.

Getagged mit: , , , , , , , , , ,